Outlook 2010: Kontakte importieren - webcyclus

Outlook 2010: Kontakte importieren

Februar 17, 2012 - von: Patrick

Vor wenigen Tagen haben wir Ihnen gezeigt wie Sie mit wenigen Handgriffen und ohne viel Aufwand die Kontakte aus Ihrem Outlook 2007 und 2010 so exportieren können, um die Daten entweder mit einer anderen Software zu nutzen oder beispielsweise bei einer Migration von Outlook 2007 auf 2010 zu nutzen. Beim Export haben Sie die Auswahlmöglichkeit zwischen eine Reihe von Formaten, sodass auf jeden Fall das richtige Format für Sie dabei sein wird.

In unserem Tutorial über den Export haben wir uns für die Kommatrennung ( Windows ) entschieden und diese Anleitung für den Import der Kontakte baut auf so eine Liste auf. Natürlich können Sie auch andere Formate importieren, allerdings unterscheidet sich der Weg leicht von dem hier präsentierten. Sollten sich bereits Kontakte in Ihrer Outlook-Kontaktverwaltung befinden haben Sie die Möglichkeit beim Import zu bestimmen, wie sich der Import verhalten soll wenn beispielsweise doppelte Einträge auftauchen und sich der Kontakt bereits in der aktuellen Datenbank befindet.

So importieren Sie Ihre alten Kontakte in Outlook 2010:

Stellen Sie sicher das Sie auf jeden Fall vorher eine Sicherung von Ihrer aktuellen Kontaktdatenbank machen, sofern vorhanden. Dies können Sie auch mit unserer Anleitung durchführen.

  1. Zu Beginn starten Sie bitte einfach nur das E-Mail Programm Outlook. Klicken Sie jetzt im oberen Menübereich auf DateiÖffnenImportieren. Nach dem Klick öffnet sich der sogenannte Import/Export-Assistent.

  2. Sobald sich das Fenster öffnet ist schon der richtige Menüpunkt vorselektiert. Es handelt sich dabei um den Eintrag „Aus anderen Prorgammen oder Dateiem importieren„.
  3. Im nächsten Schritt müssen Sie sich jetzt für das Dateiformat entscheiden, das die Import-Datei hat. In diesem Fall nehmen wir, wie bereits erwähnt, die kommagetrennten Werte, da wir einen Export mit diesem Datei-Format erstellt haben. Natürlich können Sie diesen Punkt auf Ihre Bedürfnisse bzw. Import-Datei anpassen.

  4. Wählen Sie jetzt die Datei mit den Kontakt-Daten aus. Wie erwähnt haben Sie jetzt die Möglichkeit unter Optionen auszuwählen, wie sich der Import-Wizard verhalten soll, wenn beispielsweise ein Eintrag aus dem Export sich schon in der Outlook-Kontaktdatenbank befindet.

  5. Ist das alles geschafft müssen Sie nur noch auswählen, wohin der Import der Kontakte gehen soll und schon können Sie mit einem Klick auf Fertigstellen den Prozess abschließen.

[jwplayer config=“myplayer“ file=“http://videos.webcyclus.de/outlook/outlook-2010-kontakte-importieren.mp4″ image=“http://videos.webcyclus.de/outlook/outlook-2010-kontakte-importieren.png“]

Wenn Sie Probleme mit dem Import haben oder grundsätzliche Fragen bestehen, schreiben Sie einfach einen Kommentar unter diese Anleitung. Wer sich das Ganze noch einmal im Schnellformat in einem Video anschauen möchte, findet unter diesem Artikel den entsprechenden Film.

Kategorie: Allgemein, Outlook Kommentieren »


Kommentar schreiben

Kommentar