Windows 8 herunterfahren - webcyclus

Windows 8 herunterfahren

März 03, 2012 - von: Patrick

Mit dem neuen Betriebssystem von Microsoft namens Windows 8 kommen einige Änderungen auf uns Benutzer zu. Unter anderem ist die größte Veränderung die neue Metro-Oberfläche, die jetzt endlich auch die Arbeit an einem Tablet-Computer erleichtern soll. Doch für viele ist der Umstieg derzeit noch gewöhnungsbedürftig. Es gibt eine Vielzahl neuer und toller Funktionen die man allerdings erst einmal kennenlernen muss.

So habe ich mich bei einem Test der Windows 8 Developer Preview gewundert wo denn der Herunterfahren Button ist um den Computer auszumachen. Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten.

Methode 1:
Gehen Sie auf den Metro-Desktop und loggen Sie sich oben rechts mit einem Klick auf Ihren Benutzernamen aus. Anschließend finden Sie im unteren Bereich des Fenster einen Power-Off Button. Hier wird Ihnen sowohl die Optionen zum Neustarten als auch zum Herunterfahren angeboten.

Metro-Oberfläche herunterfahren

Methode 2:
Die zweite Methode ist für alle die den Computer schnell ausschalten müssen. Grundsätzlich lassen sich die meisten Vorgänge unter Windows 8 mit Tastenkombinationen beschleunigen. Drücken Sie dazu den Shortcut Windows-Taste + I und schon sollte sich eine kleine Sidebar öffnen. Im unteren Bereich der Sidebar finden Sie direkt den Button, um das System auszuschalten.

Wo kann ich Windows 8 ausschalten

Update:
Mit der aktuellen Consumer Preview hat Microsoft eine noch einfachere Möglichkeit eingebaut, das System schnell und einfach herunterzufahren. Um Windows 8 herunterfahren zu können, muss man lediglich die Tastenkombination Windows-Taste + W drücken. Anschließend erscheint auch schon der Dialog, den man bereits aus älteren Betriebssystem von Microsoft wie Windows 7 kennt. Dort hat man die Möglichkeit unter den Auswahlliste Vorgang zu wählen, ob das System beispielsweise ausgeschaltet und einfach nur neugestartet werden soll.

Über dieses Menü kommt man unter anderem auch in den Ruhezustand und Stand-By-Modus.

Haben Sie noch eine weitere Möglichkeit gefunden? Wir freuen uns über Ihre Tipps!


Suchbegriffe

Kategorie: Allgemein, Windows 8 Kommentieren »


Kommentar schreiben

Kommentar