Windows 8 Netzwerkkarte und Ethernet Treiber für Virtual Box

Oktober 04, 2011 - von: Patrick

Jeder der in den letzten Tagen oder Wochen versucht hat Windows 8 in einer virtuellen Maschine unter Virtual Box versucht hat zu starten, ist sicherlich aufgefallen das man mit den Standardeinstellungen leider keinen Zugang zu Internet bekommt. Das kann ganz schön ärgerlich sein, besonders wenn man Windows 8 mit dem Internet testen möchte oder sogar produktiv auf dem Rechner laufen hat. Mit einigen Änderungen an den Einstellungen ist dieses allerdings kein Probleme und Windows erkennt eine korrekte Netzwerkkarte bzw. erkennt den Ethernet Treiber und damit ist das Problem gelöst.

Netzwerk Treiber für Windows 8

Öffnen Sie dazu die Einstellungen Ihrer virtuellen Maschine und ändern Sie die Einstellungen mit einem Klick auf Ändern. Klicken Sie anschließend auf den Reiter Netzwerk – Adapter 1.Achten Sie jetzt darauf das bei Angeschlossen NAT steht und unter den erweiterten Einstellungen unter Adaptertyp Intel PRO/1000 MT Desktop steht. Mit dieser virtuellen Netzwerkkarte bekommen Sie unter Windows 8 Zugang zum Internet

Fragen oder Problem? Hinterlassen Sie einfach einen Kommentar unter diesem Artikel.


Suchbegriffe

Kategorie: Allgemein, Windows 8 Kommentieren »


Kommentar schreiben

Kommentar