Kategorie: Word


Word 2010 Zeichnen Symbolleiste einblenden

18. Februar 2012 - 15:08 Uhr

Das Textarbeitungsprogramm Word 2010 ist nicht nur für Textarbeiten und schriftliche Aufgaben geeignet sondern Word eignet sich auch bestens um kleien Zeichnungen oder Abbildungen zu erstellen. Jeder kennt das Spricht, ein Bild sagt oft mehr als tausend Worte, und das trifft auf viele Dinge zu. Sei es eine komplexe Beschreibung von einem Prozess oder eine kleine Zeichnung von einer überschaubaren IT-Infrastruktur.

Eine kleine und ungefähre Zeichnung erlaubt dem Leser nicht nur sich schnell einen Überblick zu verschaffen sondern es bringt auch mehr Schwung in den Text und es lässt sich einfach besser lesen, als wenn man eine vollgeschrieben DIN-A4 Seite vor sich liegen hat. Natürlich ist auch die Zeichen-Funktion von Word beschränkt und nicht mit CAD-Zeichnung oder Bauplänen zu vergleichen. Aber um kleine Prozesse abzubilden eignet sich die Funktion bestens.
Weiterlesen »

1 Kommentar » | Allgemein, Word

Word 2010: Kommentare ausblenden

18. Februar 2012 - 13:56 Uhr

Jeder der schon einmal richtig mit dem Textverarbeitungsprogramm Word 2010 gearbeitet hat, weiß das die auf dem ersten Blick einfache und vom Funktionsumfang her kleine Anwendung nicht viele Funktionen hat. Doch der erste Blick täuscht, wie nicht es nicht immer der Fall ist. Word 2010 ist ein sehr mächtiges Tool das aufgrund der vielen Jahre Entwicklung nahezu jedes Features mit an Bord hat, das man für die tägliche Arbeit im Textverarbeitungsbereich benötigt.

Professionelle Funktionen und eine einfache Bedienung zeichnen das Programm aus. Sollten die Funktionen die standardmäßig in Word enthalten sind auch mal nicht reichen, kann man dieses mit Hilfe von sogenannten Makros auf seine Bedürfnisse anpassen oder erweitern.
Weiterlesen »

Kommentieren » | Allgemein, Word

Word 2010 Viewer Download

22. Mai 2010 - 21:03 Uhr

Bereits in Word 2007 haben sich viele Nutzer über das neue Word-Dokument Format .docx gewundert. Leider wird das Format noch nicht von allen Programmen unterstützt was sicherlich nur eine Frage der Zeit ist. Microsoft hat bereits bestätigt das .docx zukünftig das neue Format für Word Dokumente sein soll. Einige Firmen bzw. einige Office Tools haben sich bereits jetzt auf das neue Format eingestellt und lassen .docx-Dokument auch problemlos öffnen. Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen wie Sie Word 2010 Dokument mit Viewern öffnen können.

Die erste Möglichkeit ist der kostenlose TextMaker Viewer 2010 mit dem auch .docx Dokumente geöffnet werden können. Der Download des Programms können Sie direkt beim Hersteller einsehen. Download TextMaker Viewer 2010.
Die zweite Möglichkeit .docx Dokumente zu öffnen ist mit OpenOffice. OO ist wohl das weit verbreiteste OpenSource Office Suite was derzeit auf dem Markt erhältlich ist und kann wie oben bereits angedeutet das neue Format problemlos öffnen.

Kommentieren » | Allgemein, Word

Word 2010: Text unformatiert in Dokument einfügen

22. Mai 2010 - 19:14 Uhr

In diesem Tutorial über Word 2010 zeigen wir Ihnen wie Sie einen ausgeschnittenen oder kopierten Text in Word 2010 einfügen können ohne das die Formatierungen mit übernommen werden. Besonders wenn Sie an einem Bericht arbeiten und aus anderen Programmen die andere Schriftarten und Formatierungen verwenden können Sie so jede Menge Zeit bei der Formatierung sparen. Starten Sie Word 2010 und gehen Sie in der Menüleiste auf den Reiter Datei - Optionen - Erweitert. Unter der Überschrift Ausschneiden, Kopieren und Einfügen finden Sie den Menüpunkt Einfügen aus anderen Programmen. Wenn Sie hier die Option wählen Nur Text übernehmen werden keine Formatierungen übernommen sondern lediglich der Text.

Bestätigen Sie die Eingabe mit OK und anschließend wird nur der Text übernommen.

Kommentieren » | Allgemein, Word

Word 2010: Briefvorlage

22. Mai 2010 - 18:59 Uhr

In diesem Artikel über Word 2010 zeigen wir Ihnen wo Sie eine Briefvorlage für Word 2010 downloaden können. Die Briefvorlage funktioniert nicht nur ausschließlich für Word 2010 sondern auch für ältere Versionen wie 2007 und 2003. Um die Vorlage zu bekommen müssen Sie das Add-In von SmartTools installieren bzw. in Word einbinden. Vorher müssen Sie diese Add-In herunterladen unter dem Download-Link. Mit dem Assistenten des Add-Ins können Sie dann anschließend verschieden Vorlagen laden wie auch die Brief-Vorlage. Die Vorlage können Sie ganz einfach mit einem Doppelklick in Ihr Dokument einfügen und anschließend die Platzhalter auf Ihre Wünsche anpassen. Die Vorlage ist mit Formularfelder ausgestattet sodass Sie die einfach und schnell anpassen können.

2 Kommentare » | Allgemein, Word

Word 2010: Bild drehen

21. Mai 2010 - 20:39 Uhr

In diesem Artikel aus der Artikelreihe Word 2010 Tipps zeigen wir Ihnen wie Sie mit wenigen Klicks ein Bild ,welches sich in Ihrem Dokument befindet, drehen können. Starten Sie dazu Word und öffnen Sie das Dokument mit dem Bild. Klicken Sie anschließend auf das Bild und gehen Sie in der Menüleiste auf Bildtools - Format. Um das Bild jetzt zu drehen klicken Sie in der Gruppe Anordnen auf die Schaltfläche Drehen.

Im nächsten Schritt öffnet sich ein kleines Fenster indem Sie angeben können um wieviel Grad das Bild sich drehen soll.

Kommentieren » | Allgemein, Word

« Ältere Einträge     

Häufige Suchbegriffe